English summary: An innovative study on the beginnings of methodism in Germany under Christoph Gottlob Muller (1785-1858). German description: Der Wurttemberger Pietist Christoph Gottlob Muller (1785-1858), der 1806 im Zuge der Erweckung nach England kam und dort Methodist wurde, war nach 1830 Wegbereiter des Methodismus in Deutschland. Burkhardts Studie liefert die erste kritische Gesamtdarstellung von Leben und Werk Mullers und zeichnet in mehrfacher Hinsicht ein vollig neues und differenziertes Bild der Anfange des Methodismus in Deutschland. Neben einem facettenreichen Einblick in Glaubenswelt und Gebrauche der Methodisten verortet Burkhardt den zeitgenossischen Methodismus in Deutschland in seiner Bedeutung als Teil einer internationalen protestantischen Bewegung des 19. Jahrhunderts.

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Christoph Gottlob Müller und die Anfänge des Methodismus in Deutschland durch von Autor Friedemann Burkhardt? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei milangeles.bistmusic.com auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link